Radiometer ACCU-CAL™ 50

Zur Verwendung mit UV-Punkt- und Flächenstrahlern


CE-Kennzeichnung – weltweit verfügbar

Das Radiometer ACCU-CAL™ 50 ist ein einfach zu bedienendes UV-Messgerät zur Messung der UV-A (320-390 nm)-Intensität und -Dosis (Energie). Die Leistungsabnahme bei UV-Härtungslampen, -Lichtleitern und -Reflektoren kann die Intensität erheblich verringern, was zu unvollständigen Aushärtungen führt.

ACCU-CAL™ 50 ermöglicht es Bedienern, den UV-Aushärtungsprozess zu validieren, zu überwachen und zu dokumentieren. Wird eine geringe Intensität gemessen, signalisiert es dem Bediener, das Leuchtmittel, den Lichtleiter oder den Reflektor auszutauschen. ACCU-CAL™ 50 kann auch dazu verwendet werden, um die ordnungsgemäße Abschirmung des Bedieners vom UV-Licht sicherzustellen.


Nutzen Sie die Gelegenheit, unsere lichthärtenden Systeme im Rahmen unseres „Try & Buy“-Programms zwei Wochen lang kostenlos zu testen.

Technische Informationen

Benötigen Sie noch weitere technische Informationen? Informieren Sie sich in unserer Ressourcenbibliothek oder sprechen Sie mit unseren Experten.

Kontakt aufnehmen
Eigenschaft Spezifikationen
Spektrale Empfindlichkeit 320 bis 395 nm
Intensitätsbereich 1 mW/cm² bis 40 W/cm²
Auflösung Intensität (1 mW/cm²; auf drei signifikante Stellen)
Dosis (1 mJ/cm²)
Kalibrierungsintervall 12 Monate
Optometer-Betriebstemperatursbereiche +5 bis +40 °C
Detektor Kontinuierlich: 120 °C, Spitzenbereich: 200 °C
Messungsmodi Intensität (mW/cm² und W/cm²)
Spitzenintensität (mW/cm² und W/cm²)
Dosis (J/cm²)
Lichtquellen Lichtleiter (3 mm, 5 mm und 8 mm)
Flächenstrahler/Förderbänder
Stromversorgung Zwei (2) AA-Batterien
Lebensdauer der Batterie 250 Stunden (automatisches Ausschalten nach 1 Stunde)
Sensorabmessungen Fotosensor: 9 mm Durchmesser
Durchmesser = 37 mm
Dicke = 8 mm
Kabellänge = 1 m
Abmessungen des Messgeräts 120 mm (L) x 65 mm (B) x 23 mm (D)

Benötigen Sie noch weitere technische Informationen? Informieren Sie sich in unserer Ressourcenbibliothek oder sprechen Sie mit unseren Experten.

Kontakt aufnehmen

Wie Sie die Intensität Ihres Punkthärtungssystems messen (Englisch)

Die Messung der UV-Intensität eines Punkthärtungssystems ist für die durchgehende Genauigkeit des Lichthärtungsprozesses wichtig. UV-Leuchtmittel nutzen sich durch die Verwendung ab. Es ist also wichtig, regelmäßig zu überprüfen, ob das System die für eine erfolgreiche UV-Aushärtung erforderliche Intensität und Dosierung liefert. Ein Radiometer dient zur Messung der UV-Intensität eines Lichthärtungs-Systems. Bei Punktstrahlern können die Messungen mit einem Lichtleiter-Simulator oder am Ende des Lichtleiters durchgeführt werden. In diesem Video zeigen wir, wie die Intensität am Ende des Lichtleiters gemessen wird.

Die Vorteile der Nutzung eines Radiometers

Radiometer messen die Intensität der UV-Lichtenergie. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie wirklich ein Radiometer für Ihre Anwendung zur Aushärtung unter UV-/sichtbarem Licht benötigen, hilft Ihnen dieses Video bestimmt.

Teilenummern

Erstellen Sie eine Komplettlösung oder suchen Sie nach Ersatzteilen für Ihr Projekt.

Angebot anfordern

39560

ACCU-CAL™ 50 für Punkt- und Flächenstrahler und Förderbänder: komplettes Radiometer mit Lichtleiteradaptern (3 mm, 5 mm und 8 mm) und Lichtleitersimulator*; einschließlich Aufbewahrungsetui)

*Ein Lichtleitersimulator wird verwendet, um die direkte Intensität von Punktstrahlern zu messen (zur Berechnung der Lichtleiterübertragung erforderlich)

 

Weltweit (CE-Kennzeichnung)

39561

ACCU-CAL™ 50 für Punktstrahler und Förderbänder: komplettes Radiometer (ohne Lichtleiteradapter und Lichtleitersimulator*); einschließlich Aufbewahrungsetui)

*Ein Lichtleitersimulator wird verwendet, um die direkte Intensität von Punktstrahlern zu messen (zur Berechnung der Lichtleiterübertragung erforderlich)

Weltweit (CE-Kennzeichnung)

C- 39560 (43222-43151)

Preisreduziert – ACCU-CAL™ 50 für Punkt- und Flächenstrahler und Förderbänder: Komplettes Radiometer mit Lichtleiteradaptern (3 mm, 5 mm und 8 mm) und Lichtleitersimulator*; inklusive Aufbewahrungsetui/Tragetasche

*Ein Lichtleitersimulator wird verwendet, um die direkte Intensität von Punktstrahlern zu messen (zur Berechnung der Lichtleiterübertragung erforderlich)

Begrenzte Mengen; bitte füllen Sie ein Anfrageformular aus, um sich über Preise und Verfügbarkeit zu erkundigen. 

Weltweit (CE-Kennzeichnung)

39554

Adapterkit Flächenstrahler zu Punktstrahler: Set mit drei Lichtleiteradaptern (3 mm, 5 mm und 8 mm) sowie Lichtleitersimulator*

*Ein Lichtleitersimulator wird verwendet, um die direkte Intensität von Punktstrahlern zu messen (zur Berechnung der Lichtleiterübertragung erforderlich)

Weltweit (CE-Kennzeichnung)

39556

Lichtleiteradapter: geeignet für Lichtleiter mit einem Innendurchmesser von 3 mm (5 mm Außendurchmesser)

Weltweit (CE-Kennzeichnung)

39557

Lichtleiteradapter: geeignet für Lichtleiter mit einem Innendurchmesser von 5 mm (7 mm Außendurchmesser)

Weltweit (CE-Kennzeichnung)

39558

 Lichtleiteradapter: geeignet für Lichtleiter mit einem Innendurchmesser von 8 mm (10 mm Außendurchmesser)

Weltweit (CE-Kennzeichnung)

38408

5-mm-Lichtleitersimulator* mit Standard-D-Anschluss

*Ein Lichtleitersimulator wird verwendet, um die direkte Intensität von Punktstrahlern zu messen (zur Berechnung der Lichtleiterübertragung erforderlich)

Weltweit (CE-Kennzeichnung)

Servicefachleute für Dymax-Geräte

Service

Unsere Experten stellen Ihnen gerne Informationen über die ordnungsgemäße Pflege und Wartung Ihrer Ausrüstung zur Verfügung und unterstützen Sie bei der Auswahl der richtigen Produkte.

Mehr erfahren
Zurück nach oben