Klebstoff MD® für die Medizintechnik

1405-M-UR-SC

LED-optimierter, medizinischer Klebstoff für Kunststoffe und Metalle


Der Nadelkleber MD® 1405-M-UR-SC härtet unter Einwirkung von LED-Licht mit einer Wellenlänge von 385 nm oder 405 nm aus und eignet sich zum schnellen Verkleben mehrerer Substrate, die üblicherweise bei der Fertigung von Spritzen und medizinischen Geräten verwendet werden. Aufgrund der niedrigen Viskosität ist er ideal für Anwendungen mit engen Toleranzen.

Das Produkt verfügt über die Encompass®-Technologie, die die patentierte See-Cure-Farbwechseltechnologie und die Ultra-Red®-Fluoreszenztechnologie von Dymax in einem lichthärtenden Produkt kombiniert. Die See-Cure-Technologie ermöglicht eine einfache visuelle Bestätigung der Materialplatzierung auf Substraten und die Überprüfung der vollständigen Aushärtung des Klebstoffs. Die Ultra-Red-Technologie bietet unter schwachem Schwarzlicht (365 nm) eine leuchtend rote Fluoreszenz und hilft bei der Qualitätsprüfung der Klebefuge.

Substrate, die mittels MD® 1405-M-UR-SC verklebt werden können, beinhalten Edelstahl, PC, PMMA, FR4 sowie ABS. Zu den typischen Anwendungen gehören die Montage von Dialysatoren, Venenverweilkanülen und Point-of-Care-Geräten sowie die Verbindung von Nadeln mit Spritzen.

Die MD®-Klebstoffe für medizinische Geräte von Dymax sind lösungsmittelfrei und lichthärtend. Diese Fähigkeit ermöglicht eine schnellere Verarbeitung, höhere Durchsatzmengen sowie niedrigere Verarbeitungskosten. Die Aushärtung mit UV-Punktstrahlern, Flächenstrahlern oder Förderbandsystemen von Dymax gewährleistet eine optimale Geschwindigkeit und entspricht höchsten Leistungsansprüchen für die Montage medizinischer Produkte. UV-Lampen von Dymax besitzen ein optimiertes Spektrum aus UV- und sichtbarem Licht für eine sekundenschnelle und vollständige Aushärtung.

Der Nadelkleber MD® 1405-M-UR-SC entspricht in vollem Umfang der Richtlinie 2015/863/EC (RoHS).

Eigenschaften

  • LED-optimiert für 385 nm/405 nm
  • ​​​​​​​Schnelle Aushärtung mit UV- oder LED-Licht
  • See Cure – wird blau ausgegeben, härtet klar​​​​​​​
  • Ultra-Red® – fluoresziert leuchtend rot
  • Niedrige Viskosität für Anwendungen mit engen Toleranzen
  • Aushärtung in tieferen Bereichen
  • ISO 10993 konform

Typische Eigenschaften

Suchen Sie nach weiteren technischen Spezifikationen? Laden Sie ein Produktdatenblatt aus unserer Ressourcenbibliothek herunter oder sprechen Sie mit unseren technischen Experten.

Kontakt aufnehmen
Eigenschaft Werte
Viskosität (nominal) 150 cP
Durometer-Härte nach Aushärtung D70
Bruchdehnung nach Aushärtung 150 %
Empfohlene Substrate Edelstahl, ABS, PC, PCTG, PEI, PETG, PS, SAN

Suchen Sie nach weiteren technischen Spezifikationen? Laden Sie ein Produktdatenblatt aus unserer Ressourcenbibliothek herunter oder sprechen Sie mit unseren technischen Experten.

Kontakt aufnehmen

Angebot anfordern

Sind Sie bereit für den nächsten Schritt? Ein Teammitglied von Dymax wird sich in Kürze bei Ihnen melden.

Anwendungstechniker von Dymax arbeitet im Labor

Sie suchen einen Anwendungstechniker?

Unsere technischen Experten beantworten gerne all Ihre Fragen zu Produkten und Anwendungen.

Finden Sie Ihre Lösung
Zurück nach oben