Klebstoff MD® für die Medizintechnik

203A-CTH-F

Medizinischer Klebstoff für Katheter und Führungsdrähte mit sekundärer Wärmeaushärtung


Der Klebstoff für Katheter MD® 203A-CTH-F härtet unter Einwirkung von UV-/sichtbarem Licht in Sekundenschnelle aus und härtet ebenfalls bei Anwendungen mit Schattenbereichen durch Wärme aus. Das Produkt verklebt schnell Metalle, die typischerweise bei der Herstellung von Kathetern und Führungsdrähten verwendet werden. Der Klebstoff erfüllt verschiedene 10993 Biokompatibilitäts-Zulassungen und zeichnet sich außerdem durch eine gute Stoßfestigkeit aus. Für eine einfache Inline-Inspektion der Qualität fluoresziert das Material unter schwachem Schwarzlicht (365 nm) blau. ​​​​​​​Zu den verklebbaren Substraten gehören Edelstahl, Aluminium, Nitinol, PA, PU und ABS sowie Glas.

Dymax MD®-Klebstoffe für medizinische Geräte enthalten keine zugesetzten Lösungsmittel und härten unter Lichteinwirkung aus.​​​​​​​ Diese Eigenschaft ermöglicht eine schnellere Verarbeitung, höhere Durchsatzmengen sowie niedrigere Verarbeitungskosten. Die Aushärtung mit UV-Punktstrahlern, Flächenstrahlern oder Förderbandsystemen von Dymax gewährleistet eine optimale Geschwindigkeit und entspricht höchsten Leistungsansprüchen für die Montage medizinischer Produkte. UV-Lichthärtungsgeräte von Dymax besitzen ein optimiertes Spektrum aus UV- und sichtbarem Licht für eine sekundenschnelle und vollständige Aushärtung.

Der Klebstoff für Katheter MD® 203A-CTH-F entspricht in vollem Umfang den Richtlinien 2015/863/EU (RoHS 2).

Eigenschaften

  • Schnelles Aushärten mit UV-/sichtbarem Licht
  • Multi-Cure – sekundäre Wärmehärtung
  • Fluoresziert unter Schwarzlicht blau
  • Keine Lösungsmittelzusätze​​​​​​​
  • Schlagfest
  • ISO 10993 konform

Typische Eigenschaften

Suchen Sie nach weiteren technischen Spezifikationen? Laden Sie ein Produktdatenblatt aus unserer Ressourcenbibliothek herunter oder sprechen Sie mit unseren technischen Experten.

Kontakt aufnehmen
Eigenschaft Werte
Viskosität (nominal) 600 cP
Durometer-Härte nach Aushärtung D80
Bruchdehnung nach Aushärtung 13 %
Empfohlene Substrate ABS, PA, PEBA, PEI, PS, PU, SAN, Glas, AL, CRS, Edelstahl, CU

Suchen Sie nach weiteren technischen Spezifikationen? Laden Sie ein Produktdatenblatt aus unserer Ressourcenbibliothek herunter oder sprechen Sie mit unseren technischen Experten.

Kontakt aufnehmen

Angebot anfordern

Sind Sie bereit für den nächsten Schritt? Ein Teammitglied von Dymax wird sich in Kürze bei Ihnen melden.

Die Anwendungsingenieure von BCE unterstützen Sie bei all Ihren technischen Anforderungen.

Unsere technischen Experten beantworten gerne all Ihre Fragen zu Produkten und Anwendungen.

Finden Sie Ihre Lösung
Zurück nach oben