Multi-Cure®

9–20801

Lichthärtbarer thermischer Interface-Klebstoff Multi-Cure®


Multi-Cure® 9-20801 härtet mittels UV-Licht, Wärme und/oder Aktivator aus. Das Material bringt wärmeempfindliche Komponenten schnell auf Leiterplatten an, um hochleitende Verbindungen zu Wärmeableitungselementen wie Kühlkörpern herzustellen. Das thermische 9-20801-Interface-Material ist ein Multi-Cure®-Material, das mit Wärme oder Aktivator zwischen opaken Substraten aushärtet.

Das Produkt ist hochgradig thixotrop, sodass es sich leicht ausgeben und platzieren lässt.  Die meisten Hochgeschwindigkeitsprozesse erfordern die Ausgabe von 9-20801 auf die Substratoberfläche und das Auftragen einer dünnen Schicht des 501-E-REV-A-Aktivators auf die gegenüberliegende Komponentenoberfläche.  Die Teile werden zusammengefügt und dann einer Lichtquelle ausgesetzt. Diese Belichtung härtet die Bauteilkanten in Sekundenschnelle aus, was eine sofortige Handhabung und den Übergang zum nächsten Prozessschritt ermöglicht. Das Material zwischen lichtundurchlässigen Oberflächen härtet mit der Zeit aus, typischerweise in Minuten oder Stunden. Durch die Lichthärtung werden die Teile an Ort und Stelle fixiert, sodass eine sekundäre Aushärtung der Schattenbereiche effektiv erfolgen kann, ohne den Prozessfluss zu unterbrechen. Zu den verklebbaren Substraten gehören PCB, FR4, Silizium, Keramik und Leiterrahmen sowie viele Metalle.

Materialien von Dymax sind lösungsmittelfrei und härten unter Lichteinwirkung aus. Die sekundenschnelle Aushärtung hat niedrigere Verarbeitungskosten zur Folge. Die Aushärtung mit UV-Lichthärtungs-Punktstrahlern, fokussierten Strahllampen, Flächenstrahlern oder Förderbandsystemen von Dymax gewährleistet eine optimale Geschwindigkeit und Leistung für maximale Effizienz. UV-Lampen von Dymax besitzen ein optimiertes Spektrum aus UV- und sichtbarem Licht für eine sekundenschnelle und vollständige Aushärtung. Multi-Cure® 9-20801 erfüllt in vollem Umfang die Richtlinie 2015/863/EC (RoHS 2).

Eigenschaften

  • Halogenfrei
  • Besonders leitfähig
  • Schnelle UV-Lichthärtung für sofortige, starke Verklebung
  • Sekundäre Aktivator- oder Wärmehärtung
  • Thixotropisch für problemlose Ausgabe und Platzierung vor der Aushärtung
  • Hervorragende Haftung auf FR4 und vielen anderen Metallen

Typische Eigenschaften

Suchen Sie nach weiteren technischen Spezifikationen? Laden Sie ein Produktdatenblatt aus unserer Ressourcenbibliothek herunter oder sprechen Sie mit unseren technischen Experten.

Kontakt aufnehmen
Eigenschaft Werte
Viskosität (nominal) 110.000 cP
Ungehärtetes Aussehen Cremefarben
Empfohlene Substrate PCB, Keramik, Lead Frame, Silizium, FR4, Metall

Suchen Sie nach weiteren technischen Spezifikationen? Laden Sie ein Produktdatenblatt aus unserer Ressourcenbibliothek herunter oder sprechen Sie mit unseren technischen Experten.

Kontakt aufnehmen

Angebot anfordern

Sind Sie bereit für den nächsten Schritt? Ein Teammitglied von Dymax wird sich in Kürze bei Ihnen melden.

Sie suchen einen Anwendungstechniker?

Unsere technischen Experten beantworten gerne all Ihre Fragen zu Produkten und Anwendungen.

Finden Sie Ihre Lösung
Zurück nach oben